SCHACHTELN MÜSSEN NICHT LANGWEILIG SEIN

Verleihen Sie einer einfachen Box einen besonderen Look mit der richtigen Deko.

PEPPEN SIE EINE BOX MIT GESCHENKPAPIERRESTEN AUF!

Dieses Objekt verpacken wir in Schichten, machen Sie sich bereit!

  1. Schlagen Sie die Box in Seidenpapier ein – es umhüllt die Box ordentlich und ist einfacher zu falten
  2. Auch hier empfiehlt es sich, das Papier passend zuzuschneiden und nicht zu viel zu verwenden, da es sich sonst nicht gut falten lässt und das Ergebnis nicht so schön wird
  3. So wie beim Pullover, legen Sie die Box mit der Oberseite nach unten auf das Papier, damit die Klebenaht unten ist
  4. Lassen Sie sich Zeit – es ist zwar eine Box und theoretisch einfach, aber je ordentlicher Sie vorgehen, desto schöner ist das Ergebnis
  5. Falten Sie die Seiten oben und unten zu spitzen Dreiecken
  6. Verschließen Sie die Seiten mit doppelseitigem Klebeband, sodass kein Klebeband von außen sichtbar ist
  7. Sie können nun eine Schleife anbringen, oder so wie ich einen Streifen Restpapier wie einen “Läufer” in der Mitte platzieren. Diesen befestigen Sie auch wieder mit doppelseitigem Klebeband, die Naht auf der Unterseite der Box
  8. Verzieren Sie das Paket nun mit einer Schleife, einem Band oder einer Dekoration Ihrer Wahl. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, alles kann die Box nur aufpeppen!

Box Grid